Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
#kulturtrotzcorona
Das besondere Objekt
Partner & Förderer
Wissenschaft
Über uns

Die Karwoche online: Die Nacht der Nächte

Nach dem Schlachten des Passah-Lammes gibt es ein feierliches Essen. Dazu trifft sich Jesus mit einigen. Es ist die "Nacht der Nächte", in der in allen Häusern die große Geschichte erzählt wird. Wie Mose mit den Israeliten vor dem Pharao in einer Nacht geflohen ist, um keine Sklaven der Ägypter mehr zu sein.

Das Neue Testament erzählt an mehreren Stellen, dass Jesus von Nazaret einen besonderen Segen über Brot und Wein spricht - nach dem Ende des Essens. "Esst von dem Brot: das ist mein Leib. Trinkt von dem Wein: das ist mein Blut, das vergossen wird." Die Erzählung deutet später beide Segensworte auf die bevorstehende Verhaftung und Hinrichtung von Jesus. Brot und Wein sind für die Urchrist*innen Zeichen eines "neuen Bundes" mit Gott. Sie wiederholen die Segensworte und das Teilen von Brot und Wein.

Das besondere Objekt. Kalkstein-Geschirr
 

Text: Veit Dinkelaker, Theologischer Referent im Bibelhaus

Tongefäße aus Judäa vor 2000 Jahren mit Kochtöpfen, Schöpfbechern, Trinkschalen und Öllampen (Foto: © Israel Antiquities Authority)
© Israel Antiquities Authority

Zu den bisherigen Beiträgen in der Karwoche

Foto. Bibelhaus Erlebnis Museum

Der Todesengel geht vorüber

 

Mittwoch, 8. April

Foto. Bibelhaus Erlebnis Museum

Aufruhr am Tempel

Montag, 6. April

Der Befreier kommt

Palmsonntag, 5. April

Das Programm des Messias

Samstag, 4. April

Bibelhaus-Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie mit Infos aus dem Bibelhaus