Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
#kulturtrotzcorona
Das besondere Objekt
Partner & Förderer
Wissenschaft
Über uns

Die Karwoche online: Das Programm des Messias

Vor 2000 Jahren steht das Pessach Fest am Tempel in Jerusalem bevor. Im Lukasevangelium hält Jesus eine Kurzpredigt mit einer zugespitzten Zeitansage. Sie enthält ein zeitloses gesellschaftliches Programm des "Gesalbten", hebräisch Maschiach/Messias, griechisch: Christos. In Lukas 4 löst diese Predigt Jesu einen Aufruhr aus:

Der Geist des Herrn ist auf mir, weil er mich gesalbt hat und gesandt, zu verkündigen das Evangelium den Armen, zu predigen den Gefangenen, dass sie frei sein sollen, und den Blinden, dass sie sehen sollen, und die Zerschlagenen zu entlassen in die Freiheit und zu verkündigen das Gnadenjahr des Herrn. (Jesaja 61,1-2/Lukas 4,18-19)

Das besondere Objekt: Die Jesaja-Rolle

Text: Veit Dinkelaker, Theologischer Referent im Bibelhaus

Die große Jesaja-Rolle aus Höhle 1 bei Qumran (Faksimile) etwa aus dem Jahr 100 vor Christus. Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum
Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum

Bibelhaus-Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie mit Infos aus dem Bibelhaus