Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Schule im Museum
Familien mit Kindern
Erwachsene
Gemeinden

Willkommen im Museum vor der Tür!

Stadtplan

Willkommen im Museum vor der Tür!

Es ist Sommer und es zieht einen direkt vor die Türe. Das haben sich auch über zehn der Frankfurter Museen gedacht und verwandeln die Stadt in ein gemeinsames, großes Museum!  Mit Geschichten, Kuriositäten und Wissenswertem, das sich mitten in unserem Alltag versteckt. Von Kunst über Geschichte, Kultur, Film bis hin zur Baukunst und Kommunikation – von allem ist was dabei! Verpackt in eine digitale, interaktive „Museums-Stadt-Rallye“ für Familien.  

Kostenlos und rund um die Uhr

Das Angebot ist kostenlos und rund um die Uhr verfügbar. Es ist möglich, sich den Bond vorher (im WLAN) herunterzuladen und dann offline zu spielen. Bei Fragen können Sie sich jederzeit an uns wenden.

Bis zum 31. August 2021: „Vor der Tür“ – Route 1 und Route 2

Link zur Route 1: https://actionbound.com/bound/duplicate-ActionboundRoute11

Link zur Route 2: https://actionbound.com/bound/duplicate-Actionbound4

Ab dem 14. August 2021 – 31. August 2021:
„Die Stadt – Das alltägliche Museum“ – Route 1 und 2

Sie müssen nur die App Actionbound (Actionbound | Multimedia-Guide – Stadtrallye-App – Schatzsuche-App – Schnitzeljagd-App – interaktive Smartphone-Rallye selber machen) und ein Endgerät (Handy oder Tablett). Bitte nehmen Sie Kopfhörer mit, um die Audiostationen gut verstehen zu können.

Ein Bound Frankfurter Museen innerhalb des Programms Satourday. Mit freundlicher Unterstützung des Kulturamtes Frankfurt.

Satourday am 27. November 2021, 11 bis 12 Uhr

Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum
0 Euro

"Gott ist kein Mann!"

Entdecker*innenführung ab 10 Jahren

Alle möglichen Gottheiten versammeln sich in einem Haus vor 2800 Jahren: kleine Tonfiguren aus Israel zeigen die Vielfalt der Gottesbilder, männlich, weiblich oder noch ganz anders. Oder hat Gott doch einen Bart? Gott schuf den Menschen als sein Abbild männlich und weiblich; also ist Gott beides oder mehr! Familienführung zur Ausstellung G*tt w/m/d - Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten.

Eine Anmeldung ist erforderlich unter der Telefonnummer
0 69-66 42 65 25 oder per Mail an info(at)bibelhaus-frankfurt.de

Der Eintritt für Kinder ist frei.

 

Bibelhaus-Newsletter

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter.

Führung buchen

Individuelle Führungen, Programme für Schulklassen, Kinder- und Familienführungen und vieles mehr…

Wir beraten Sie gern zu Ihrem Besuch im Bibelhaus!

Zur Beratung und Buchung