Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
gott-wmd

Begegnungen mit biblischen Geschichten und fremden Kulturen

Inschrift Friedrich II., ursprünglich an der Stadtmauer Jaffas angebracht.
Inschrift

Angebote für Gruppen in der neuen Wechselausstellung

„Jaffa – Tor zum Heiligen Land. Migration und Toleranz am Beispiel einer historischen Hafenstadt“ gibt die Gelegenheit, das Thema Toleranz und das Zusammenleben der Kulturen mit Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen in der Ausstellung unter einem biblisch-historischen Gesichtspunkt zu erleben.

Für einen alt- oder neutestamentlichen Schwerpunkt in der Gemeindearbeit bietet sich in der Sonderausstellung eine Begegnung mit dem Propheten Jona in Jafo an beziehungsweise mit dem Apostel Petrus in Joppe.

Sie planen eine Studienreise oder eine Gemeindefahrt?

Die Ausstellung ist ein passender Ort zur Vor- oder Nachbereitung, mit einem eigenen Blick auf Abfahrt und Ankunft, Pilgern und Unterwegssein.

So können Themen einer Führung für Gruppen
durch die Jaffa-Ausstellung lauten:

  • Jonas Wal, die Erkenntnis des Petrus und des Kaisers Frieden mit dem Islam
    fachkundige Führung für besonders Interessierte durch 5000 Jahre Kultur-, Bibel- und Kirchengeschichte am Beispiel Jaffa
    (Empfohlen für Erwachsene)

  • Toleranz und Intoleranz
    an der Schwelle zum Heiligen Land: Jaffa gestern und heute
    (Empfohlen für Erwachsene)

  • Reisen und Pilgern
    zur Vor- oder Nachbereitung einer Gemeindefahrt, anschl. Kaffee mit Teegebäck
    (Empfohlen für Reisegruppen, Gemeindegruppen, Erwachsene)

  • Begegnung mit dem Fremden
    Prophet Jona und Apostel Petrus lernen in Jaffa eine Lektion auf dem Weg in die weite Welt. Erlebnisführung mit KonfirmandInnen und Jugendlichen.
    (Empfohlen für Jugendliche, Konfirmanden- und Firmgruppen)

  • Mosaik-Werkstatt:
    Ausstellungsmotive können als einfache Mosaike gestaltet werden.
    (Empfohlen für Kinder und Familien)

Eine Erlebnisführung durch die Ausstellung „Jaffa – Tor zum Heiligen Land“ (27.09.2013-29.06.2014) dauert 50 bis 60 Minuten. Sie kann kombiniert werden mit anderen Erlebniswelten im Bibelhaus zu einem 100- bis 120-minütigen Besuch. Mehr dazu unter Bildung und Vermittlung für Gemeinden.  Weitere Führungsangebote und andere Veranstaltungen gibt es Begleitprogramm.

Neuerscheinung

Das Buch zur Ausstellung "Jaffa - Tor zum Heiligen Land" ist jetzt erschienen bei Nünnerich-Asmus Verlag & Media. Die Herausgeber sind Martin Peilstöcker und Jürgen Schefzyk.

Führung buchen

Individuelle Führungen, Programme für Schulklassen, Kinder- und Familienführungen und vieles mehr…

Wir beraten Sie gern zu Ihrem Besuch im Bibelhaus!

Zur Beratung und Buchung