Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Datenschutz
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Conchita Wurst: Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Ute Franz-Scarciglia

Virtuelle Eröffnung am 22. Juni: G*tt w/m/d - Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten

Welches Geschlecht hat Gott? Ist Gott weiblich, oder männlich, oder doch etwa ganz anders? Was sagt die Archäologie? Was sagt die Bibel? Die Sonderausstellung G*tt w/m/d - Geschlechtervielfalt seit biblischen Zeiten vom 23. Juni bis 19. Dezember 2021 im Bibelhaus greift diese Fragen auf. Es geht um archäologische Erkenntnisse aus dem Heiligen Land, Gottesebenbildlichkeit und die Einheit in der Vielfalt. Die digitale Eröffnung am Dienstag, 22. Juni, 18 Uhr kann in einem Livesteam auf YouTube verfolgt werden. [mehr]

Bibelhaus

Die Welt hinter den Texten

Bibelhaus Erlebnis Museum: Eine Reise zur Bibel

Die Bibel ist ein grundlegendes Werk der Kultur - aktuell bis in die heutige Zeit. Überlieferung, Lebenswelt und aktuelle Bedeutung zeigt das Bibelhaus durch szenische Darstellungen, originale Funde aus Israel und viele Mitmach-Elemente. Reisen Sie mit in vergangene Zeiten und erleben Sie den Alltag im Alten und Neuen Testament. [mehr]


Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum

Das Bibelhaus ist wieder geöffnet!

Das Bibelhaus Erlebnis Museum ist wieder geöffnet. Für den Besuch ist eine vorhergehende Terminvereinbarung nötig. Die Öffnung erfolgt mit einem Hygieneplan nach behördlichen Vorgaben. 

Termine vereinbaren Sie bitte telefonisch unter 069 66426525.

 

Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum

Holt das Bibelhaus ins Klassenzimmer und nach Hause

Trotz Corona die Welt der Bibel erleben? Digitale Führungen bieten die Möglichkeit das Bibelhaus-Erlebnis direkt und zielgruppengerecht ins Klassenzimmer und nach Hause zu holen. Ob Wüsten- oder Paradiesgeschichten, in Abrahams Zelt oder am See Gennesaret: Die digitalen Führungen aus dem Bibelhaus sind zielgenau für unterschiedliche Jahrgangsstufen konzipiert und machen gemeinsames Lernen auch vor dem Bildschirm möglich. [mehr]

Museumskoffer

Der Museumskoffer bringt die biblische Welt ins Seniorenheim

Freude am Ausprobieren und Bekanntes wiederentdecken: Der Museumskoffer aus dem Bibelhaus erzählt mit plastischen Objekten von der Entstehung der Heiligen Schrift und macht die Sturmstillung am See Genessaret zum Erlebnis. Zu den Objekten gehören unter anderem eine Getreidemühle, antike Schreibmaterialien und eine Ocean-Drum. Einige Senior*innen haben den Koffer schon kennen und schätzen gelernt. Wer den Museumskoffer in der Kleingruppe einsetzen möchte, kann sich per E-Mail an info(at)bibelhaus-frankfurt.de wenden.

Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum

#kulturtrotzcorona: Bibelhaus-Schätze online

Wer Exponate des Bibelhauses online entdecken möchte, findet inzwischen viele Posts. Die Beiträge sind unter den Einschränkungen der Corona-Krise entstanden. Ob Segelboot, Reinheitsgebote oder mittelalterliche Fake News, oft lassen sich kleine und große Objekte mit aktuellen Ereignissen verbinden. [mehr]

Actionbound

#kulturtrotzcorona: Bibelhaus-App für den Unterricht

"Wie alt ist die Bibel?" - bei einem digitalen Quiz entdecken Konfis, Jugendgruppen und Klassen das Buch der Bücher. Die App "Bibelfund" zeigt allen Schatzsucherinnen und Schatzsuchern älteste Funde zur Bibel.. Wer von Anfang an gut aufpasst, kann die Fragen beantworten. Zum Schluss können die Ergebnisse an die E-Mail des Gruppenleiters oder der Gruppenleiterin geschickt werden. [mehr]

© Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen / Ute Franz-Scarciglia

Öffnungszeiten

Das Bibelhaus Erlebnis Museum ist dienstags bis samstags von 10 bis 17 Uhr und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Für einen Besuch ist eine Terminvereinbarung nötig.

Bibelhaus-Newsletter

Bleiben Sie informiert mit unserem Newsletter.

#beziehungsweise

#beziehungsweise

#kulturtrotzcorona

Foto: Bibelhaus Erlebnis Museum

Digitale Angebote aus dem Bibelhaus [mehr]