Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Bibelhaus

Die Welt hinter den Texten

Bibelhaus Erlebnis Museum: Eine Reise zur Bibel

Die Bibel ist ein grundlegendes Werk der Kultur - aktuell bis in die heutige Zeit. Überlieferung, Lebenswelt und aktuelle Bedeutung zeigt das Bibelhaus durch szenische Darstellungen, originale Funde aus Israel und viele Mitmach-Elemente. Reisen Sie mit in vergangene Zeiten und erleben Sie den Alltag im Alten und Neuen Testament.  [mehr]

Professor Dr. Matthias Konradt

Schadet die Bibelwissenschaft dem Glauben?

Mit den Folgen der historisch-kritischen Bibelwissenschaft für die Autorität der Heiligen Schrift beschäftigt sich ein Vortrag von Professor Dr. Matthias Konradt am Mittwoch, 27. September, 19 Uhr im Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museum. Die Veranstaltung setzt die Reihe „Sola Scriptura?“ fort, zu der das Bibelhaus aus Anlass des 500. Reformationsjubiläums einlädt.  [mehr]

App

Mit der interaktiven App für Smartphone und Tablet durchs Erlebnismuseum

Die Bedeutung der Reformation für das 21. Jahrhundert entdecken: Das Bibelhaus Erlebnis Museum lädt zur Schnitzeljagd mit einer kostenlosen interaktiven Smartphone-App ein. In der Ausstellung "fremde.heimat.bibel" kann mit Audio und Video, Foto und Umfrage interaktiv die Zeit vor 500 Jahren und das erste Medienereignis der Weltgeschichte mit den Fragen von heute verknüpft werden. "LUX Radio" stellt die App in einem Video auf Youtube vor. Informationen zum Download und Start der App gibt es unter folgendem Link: [mehr]

Bibelhaus-Programm im 2. Halbjahr 2017

Führungen, Vorträge und Workshops ergänzen und vertiefen die Sonderausstellung fremde.heimat.bibel. Zu den Highlights zum 500. Jubliäum der Reformation gehört die Vortragsreihe "Sola Scriptura?". Das Halbjahresprogramm für Juli bis Dezember 2017 lässt sich hier als PDF herunterladen.

"fremde.heimat.bibel."

"fremde.heimat.bibel." - Prachtbibel, Lutherschriften und ein Ablassbrief

Neue originale Objekte aus der Zeit der Reformation sind jetzt im Frankfurter Bibelhaus in der Sonderausstellung fremde.heimat.bibel. zu sehen. Die Ausstellung wird 2017 mit dem Schwerpunkt Reformationsjubiläum fortgesetzt. Zu den neuen Highlights gehören die prachtvolle Koberger-Bibel von 1483 und ein Ablassbrief von 1517. Außerdem sind originale Drucke aus der Zeit Martin Luthers zu sehen. Seltene eigenhändige Niederschriften des Reformators zeigen "Luther privat". [mehr]

Ratsherrenschrift

Das besondere Objekt: Luthers "Ratsherrenschrift" von 1524

„Bildung ist der Rohstoff Deutschlands“ – so heißt es heute in vielen politischen Reden. Reformator Martin Luther erkannte den Wert der Bildung schon vor rund 500 Jahren. Die sogenannte "Ratsherrenschrift" zählt zu seinen vielen erfolgreichen Flugschriften und ist gewissermaßen Luthers Denkschrift zur Schulpolitik.  [mehr]

Öffnungszeiten

Di bis Sa 10-17 Uhr
So und Feiertage 14-18 Uhr
Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Wir beraten Sie gerne ...

Lutherbibel bestellen

Lutherbibel

Kalender

September - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02
03
04 05
06
07 08 09
10
11 12 13 14 15 16
17
18 19 20 22 23
24
25 26
27
28 29 30
Sonntag, 10. September 2017
16:00 - Fakten und Fiktion (Führung)
Simon Petrus – eine Schlüsselfigur. Galiläa im 1. Jahrhundert
Mittwoch, 27. September 2017
19:00 - Die historisch-kritische Exegese und das reformatorische Schriftprinzip
Vortrag von Prof. Dr. Matthias Konradt in der Reihe "Sola Scriptura?"