Aktiv werden
Newsletter
Links
Download
Kontakt / Team
Impressum
 
Spenden Sie jetzt!
AKTIV WERDEN
für das Bibelhaus

Spenden Sie jetzt!
Ausstellung
Das Bibelhaus
Besucherservice
Bildung & Vermittlung
Presse & Information
Bibelhaus

Anders sehen - mehr erleben

Bibelhaus Erlebnis Museum: Eine Reise in die Welt der Bibel

Die Bibel ist ein grundlegendes Werk der Kultur - aktuell bis in die heutige Zeit. Ãœberlieferung, Lebenswelt und aktuelle Bedeutung zeigt das Bibelhaus durch szenische Darstellungen, originale Funde aus Israel und viele Mitmach-Elemente. Reisen Sie mit in vergangene Zeiten und erleben Sie den Alltag im Alten und Neuen Testament.  [mehr]

Satourday

Satourday am 26. April führt nach Ägypten

"Alles wandert" beim Satourday am 26. April. Um "Ägypten - Wanderer zwischen den Welten" geht es im Bibelhaus. Die Jungen und Mädchen begegnen Mose, der Ägypten verlässt, blicken in die ägyptische Unterwelt, treffen Pharao Ramses II. und werden zum ägyptischen Schreiber. Führungen mit Museumswerkstatt finden um 15 und 16 Uhr statt.  [mehr]

Nacht der Museen

Frankfurter "Nacht der Museen" am 10. Mai

Der Musiker, Autor und Gesangspoet Shmuel Kedi ist zusammen mit seinem Bruder Israel Sela und Esther Ellrodt-Freiman in der Frankfurter Nacht der Museen am Samstag, 10. Mai, im Frankfurter Bibelhaus zu hören. Sie stellen die spannungsreiche Schönheit und Geschichte Jaffas poetisch und musikalisch vor. [mehr]

Internationaler Museumstag

Internationaler Museumstag am 18. Mai

Das Motto des 37. Internationalen Museumstages am Sonntag, 18. Mai, lautet  „Sammeln verbindet – Museum collections make connections“. Im Bibelhaus stehen fünf Jahre Kooperation mit der Israelischen Antikenverwaltung im Zentrum des Tages. Kinder, Familien und Erwachsene entdecken in Führungen archäologische Schätze aus dem Heiligen Land.  [mehr]

Wolfgang Zwickel

Führung zur Geschichte einer biblischen Stadt

Um die Geschichte der biblischen Stadt Jaffa geht es am Mittwoch, 21. Mai, 19 Uhr in der Expertenführung mit Professor Dr. Wolfgang Zwickel. In der Führung wird die historische Überlieferung des 2. und 1. vorchristlichen Jahrtausends mit ausgestellten Fundobjekten aufgezeigt. Zwickel ist Dozent für Altes Testament und Biblische Archäologie am Fachbereich Evangelische Theologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. [mehr]

 

Weihinschrift

Verlängert bis zum 29. Juni: Ausstellung "Jaffa − Tor zum Heiligen Land"

"Jaffa - Tor zum Heiligen Land. Eine Ausstellung zu Migration und Toleranz am Beispiel einer historischen Hafenstadt" ist nun bis zum 29. Juni 2014 im Bibelhaus zu sehen. Sie vermittelt Geschichten und Mythen einer Stadt durch die Jahrtausende. Eine Reihe von Online-Artikeln beleuchtet verschiedene Aspekte der Stadtgeschichte.  [mehr]

 

Pelike / Leihgabe: Martin von Wagner Museum, Würzburg

Das besondere Objekt: die Andromeda-Vase

Der griechische Held Perseus rettete mit Flügelschuhen und Tarnkappe die an ein Felsentor gefesselte Prinzessin Andromeda vor einem Seeungeheuer. So erzählt es der alte hellenistische Mythos. Auf einer Vase ist die Geschichte der Rettung vor einem Ungeheuer mit Pferdekörper und Fischschwanz dargestellt. Das Exponat gehört zur Jaffa-Ausstellung. [mehr]

Video: Einblick in die Ausstellung

Öffnungszeiten

Di bis Sa 10-17 Uhr

So und Feiertage 14-18 Uhr

Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Kalender

April - 2014
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02
03 04 05
06
07 08
09
10 11 12
13
14 15
16
17
18
19
20
21
22
23
24 25
26
27
28 29 30  
Mittwoch, 09. April 2014
19:00 - Jaffa: gestern – heute – morgen
mit Shmuel Kedi, Künstler und Kosmopolit, der in Jaffa aufwuchs und heute in Frankfurt lebt.

Video: Zehn Jahre Bibelhaus